FAQ zum wissenschaftlichen Arbeiten News RSS

#forschenlernen #forschenlernen

So nutzen Sie dieses kostenfreie Angebot:

  • suchen Sie nach Antworten,
  • stellen Sie Fragen. 

Oben rechts finden Sie die Möglichkeit, eine hier noch nicht beantwortete Frage einzubringen!

Zudem finden Sie hier unser Template, die Formatvorlage (Download)

Diese Datei entlastet Sie bei allen Formatierungsfragen und sorgt für ein konsistent formatiertes wissenschaftliches Produkt. 

  
2016-06-29 19:37

Schnellkurs: Quellen mit Zotero verwalten Schnellkurs: Quellen mit Zotero verwalten

Von der Installation über die notwendigen Einstellungen bis hin zu den häufigsten Quellenarten und zusätzlichen Tipps bietet dieser Kurs Ihnen einen schnellen und effektiven Einstieg in das kostenlose Quellenverwaltungsprogramm Zotero.

Zotero-Screenshot

Eine Stunde Input durch diesen Videokurs und eine weitere Stunde Ihrerseits werden ausreichen, um Ihre „Zitiermechanik“ auf dauerhaft sichere Füße zu stellen. 

Zum kostenlosen Videokurs

2016-06-29 19:35

MOOC verfügbar - mit interaktiven Videolektionen MOOC verfügbar - mit interaktiven Videolektionen

Dieser neuartige und kostenlose Onlinekurs zum wissenschaftlichen Arbeiten fokussiert auf das Eigentliche: Wissenschaft ist, wenn man mit wissenschaftlichen Methoden neues Wissen schafft - also wenn man zielorientiert und ergebnisoffen forscht, nicht aber – wie bei einem Aufsatz – nur etwas zusammenträgt. 

Dieser kostenlose und interaktive Online-Videokurs ist als MOOC (Massive Open Online Course) für jedermann abrufbar:

#forschenlernen


Mehr Informationen unter: Zum MOOC "Forschen lernen"
2016-06-28 22:56

Kostenloses E-Book - jetzt in 6., erweiterter Auflage Kostenloses E-Book - jetzt in 6., erweiterter Auflage

Gert­ler, M. (2016): For­schen. Grund­la­gen und Tipps für wis­sen­schaft­li­che Arbei­ten

Diese kostenlose Einführung in die Grundlagen des Forschens und die Prinzipien des wissenschaftlichen Arbeitens mag allen Interessierten zur Orientierung dienen. Die Handreichung unterscheidet sich von anderen Einführungen vor allem dadurch, dass sie die Notwendigkeit einer zielführend angelegten Forschungsfrage in den Mittelpunkt stellt und darlegt, wie man sie entwickelt. Kein Forschen ohne Forschungsfrage! 

Im Unterschied zu anderen Grundlagenbüchern wird hier zudem zwischen den Zielsetzungen wissenschaftlicher Arbeiten und den Zielinteressen praktischer Aufgabenstellungen unterschieden. Es wird ein passender Weg skizziert, wie man beiden gerecht werden kann. 

Auch werden Anregungen gegeben, auf welche typischen Anforderungen der Prüfungsordnungen die Studierenden achten müssen, welche Bewertungskriterien angelegt werden und wie mit passenden Lehr- und Lernformen eine forschende Haltung gefördert werden kann. Ergänzend wird dargelegt, wie die akademischen Grade richtig zu führen sind. 

Dieses Ebook bietet Arbeitsfragen für das persönliche Vertiefen an und ist zudem als ergänzendes Skript in Einführungs-, Auffrischungs- und Vertiefungskursen nutzbar. Seit Erscheinen der ersten Auflage (September 2013) wurde das Buch bereits mehr als 5.000mal abgerufen.

6., erweiterte Auflage (März 2016)

€0,00, Formate: EPUB / Kindle / PDF

 
2016-03-31 12:28

Wirklichkeit und Wahrheit in der Wissenschaft Wirklichkeit und Wahrheit in der Wissenschaft

Mit dieser Perspektive, die Prof. Dr. Paul Watzlawick im Interview skizzierte, arbeiten wir wirklich wissenschaftlich: Wir berücksichtigen so stets unsere eigene Sicht und Herangehensweise bei allen Analysen und Bewertungen!

2014-06-19 20:31

Zeige archivierte News.

Es sind 75 FAQ-Einträge online.